Auf dem Prüfstand

Handelsblatt vom 30.09.2019 / Finanzen & Börsen

FINANZDIENSTLEISTER
Hans-Peter Siebenhaar Wien Der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) sorgt für einen Zustrom britischer Finanzdienstleister in die zukünftig nur noch 27 Mitgliedstaaten. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde Esma will dabei die Entstehung von Briefkastenfirmen aus dem britischen Finanzsektor in der EU unbedingt blockieren. "Wir wollen im Fall des möglichen harten Brexits verhindern, dass Finanzdienstleister zwar ihren Sitz in der EU haben, aber ihre Finanzdienstleistungen von Großbritannien heraus erbringen", sagte Esma-Exekutivdirektorin Verena Ross dem Handelsblatt in Wien. Die deutsche Finanzmarktexpertin führt bereits seit der Gründung der in Paris ansässigen Organisation das operative Geschäft. Bei den Bewerbungen für einen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Börse, Börsenaufsicht, Broker
Beitrag: Auf dem Prüfstand
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 30.09.2019
Wörter: 724
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING