Verteidigt das Königsrecht

Handelsblatt vom 10.09.2019 / Leitartikel Meinung

BUNDESHAUSHALT
Schon Pythagoras wusste: "Alles ist Zahl." 2 500 Jahre später gilt dieser Satz mehr denn je. Weil die Welt immer unübersichtlicher wird, vermisst die Menschheit, wo immer es geht, die eigene Gegenwart, um "postmoderne Gewissheitsverluste" zu kompensieren, wie der Historiker Andreas Rödder schreibt. Zahlen dienen als Objektivitätsersatz, entlasten von Sinnbegründungen und neutralisieren die Frage danach, was "richtig" und was "falsch" ist. Die Beschreibung passt perfekt auf den Zustand deutscher Politik. Regierung, Opposition, Ökonomen und Medien haben sich in einer bequemen Zahlengläubigkeit eingerichtet - zum Schaden der Demokratie. Der Haushalt ist die Programmatik staatlichen Handelns, der klar abgesteckte Gestaltungsrahmen einer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Finanzplanung, mittelfristige, Finanzpolitik, Haushalt-Staat, Öffentlicher Haushalt
Beitrag: Verteidigt das Königsrecht
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Leitartikel Meinung
Datum: 10.09.2019
Wörter: 713
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING