In der Klimafalle

Handelsblatt vom 10.09.2019 / Unternehmen & Märkte

IAA
Jens Koenen Frankfurt Es sind Zahlen, die es in sich haben. Und die wohl ganz bewusst von Greenpeace vor Beginn der Autoschau IAA in Frankfurt vorgestellt werden. Nach Berechnungen der Organisation stammten 2018 neun Prozent der weltweiten CO2 - Emissionen aus der Autoindustrie. Der größte Emittent: Volkswagen - mit einem "CO2 - Fußabdruck" von 582 Millionen Tonnen. Das entspricht dem CO2 - Ausstoß von ganz Australien. Mit den Daten, die Greenpeace am Dienstagmorgen vorstellen wird, soll vor allem eines belegt werden. Trotz entsprechender Bekenntnisse habe die Autoindustrie in den zurückliegenden Jahren nichts in Sachen Klimaschutz unternommen, so Greenpeace. "In der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Demonstration, Kraftfahrzeug, Messe, Umweltbelastung
Beitrag: In der Klimafalle
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 10.09.2019
Wörter: 885
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING