Junge Talente meiden Banken

Handelsblatt vom 05.09.2019 / Gastkommentar

Es hört sich nach der nächsten Zeitenwende an. "Anziehungskraft von Big Tech für Hochqualifizierte lässt nach", lautete kürzlich eine Schlagzeile in der "Financial Times". Den Internetkonzernen im Silicon Valley würde aktuell zwar vor allem die Verschärfung der Regulierung Sorge bereiten. Aber sie könnten ein viel größeres Problem haben: Angesichts ihrer Größe und der Auswirkungen auf die Unternehmenskultur würden sie für High Potentials rasch an Attraktivität als Arbeitgeber verlieren, analysiert die Autorin. Déjà-vu? Die Auslöser mögen unterschiedlich sein, doch die Folgen einer schwindenden Anziehungskraft am Arbeitsmarkt kennt die Finanzdienstleistungsbranche nur zu gut. Bis zur Finanzkrise waren es Investmentbanken, Risikokapitalgeber, Derivateexperten, die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Bankberuf, Digitalisierte Arbeitswelt, Personalrekrutierung
Beitrag: Junge Talente meiden Banken
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Gastkommentar
Datum: 05.09.2019
Wörter: 685
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING