Angriff auf Umweltkläger

Handelsblatt vom 05.09.2019 / Wirtschaft & Politik

INFRASTRUKTURAUSBAU
Dietmar Neuerer, Klaus Stratmann, Berlin Die Bilanz der Windbranche ist deprimierend, neue Windräder sind in Deutschland Mangelware. Im ersten Halbjahr 2019 ist der Ausbau der Windkraft fast zum Erliegen gekommen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat für den Donnerstag mehrere Dutzend Vertreter der Branche eingeladen, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Energiewirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau sowie Umweltverbände fordern in einem gemeinsamen Zehn-Punkte-Plan insbesondere, planungs- und genehmigungsrechtliche Hürden zu beseitigen. In dem Zehn-Punkte-Plan heißt es, naturschutzrechtliche Vorgaben müssten standardisiert werden. "Die bestmögliche Umsetzung naturschutzrechtlicher Anforderungen bedarf der Akzeptanz aller Beteiligten", heißt es in dem Papier. Dahinter steckt die Erfahrung, dass sich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Baurecht, Rechtspolitik, Strukturpolitik, Wirtschaftspolitik
Beitrag: Angriff auf Umweltkläger
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 05.09.2019
Wörter: 641
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING