"Konsolidierung ist unvermeidlich"

Handelsblatt vom 05.09.2019 / Tagesthema

SERGIO ERMOTTI
M. Brächer, A. Rezmer Frankfurt Die Schweizer UBS hat bewegte Tage hinter sich, doch bei seinem Auftritt in Frankfurt gibt sich Bankchef Sergio Ermotti demonstrativ gelassen: Es stimme, dass sein Haus vor einigen Herausforderungen stehe, sagte der Banker, aber von Problemen will er nicht sprechen: "Unser Geschäftsmodell ist erfolgreich, das sieht man auch an der Rendite von 14,6 Prozent auf das regulatorische Kapital im ersten Halbjahr." Gemeinsam mit dem deutschen Verwaltungsratschef und Ex-Bundesbanker Axel Weber baute Ermotti aus dem Institut nach der Finanzkrise einen der größten Vermögensverwalter der Welt. Allerdings kamen an der Erfolgsgeschichte zuletzt Zweifel auf: Viele Aktionäre ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Management, Mergers & Acquisitions M & A, Unternehmensführung
Beitrag: "Konsolidierung ist unvermeidlich"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Tagesthema
Datum: 05.09.2019
Wörter: 1120
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING