Ende des zehnjährigen Booms

Handelsblatt vom 15.08.2019 / Tagesthema

Jakob Blume, Norbert Häring, Fabian Ritters Frankfurt Die Zeichen stehen auf Abschwung: Handelskonflikte und eine schwächere Weltkonjunktur haben die exportabhängige deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal ausgebremst. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte um 0,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen Berechnungen mitteilte. Grund für das Minus war die Entwicklung bei den Exporten, die stärker als die Importe zurückgegangen sind. Nach einer vereinfachenden Faustregel spricht man von einer "technischen" Rezession, wenn zwei Quartale hintereinander das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorquartal sinkt. Das gab es zuletzt um den Jahreswechsel 2012 13. "Die Wirtschaft dürfte sich bereits in einer technischen Rezession befinden, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konjunktur, Konjunkturanalyse, Wirtschaftspolitik, Commerzbank AG
Beitrag: Ende des zehnjährigen Booms
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Tagesthema
Datum: 15.08.2019
Wörter: 894
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING