Arzttermine per Klick

Handelsblatt vom 15.08.2019 / Unternehmen & Märkte

EINHORN DOCTOLIB
Thomas Hanke Paris Rund ein Fünftel der Termine, die ein Arzt in Frankreich oder Deutschland vereinbart, findet nicht statt: Es taucht nie ein Patient auf. Gleichzeitig müssen Frauen im Schnitt fünf Wochen warten, bevor eine Gynäkologin für sie frei ist. Bei anderen Fachärzten kann es noch länger dauern. Seit Jahrzehnten ärgern sich beide Seiten über diesen Leerlauf im Gesundheitssystem. Der Franzose Stanislas Niox-Chateau hat aus dem Ärgernis eine Geschäftsidee gemacht: Doctolib, eine Software, die als Terminkalender für Ärzte funktioniert und gleichzeitig jedem Patienten, der sich kostenlos anmeldet, die Buchung online erlaubt. Die Software verteilt effizient freie Kapazitäten: Wartezeiten verkürzen sich, z ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Ärzte & Chirurgen, Internet, Internet-Portal, Unternehmensgründung
Beitrag: Arzttermine per Klick
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 15.08.2019
Wörter: 1494
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING