"Die größte Gefahr für Joe Biden ist Joe Biden"

Handelsblatt vom 15.08.2019 / Wirtschaft & Politik

MARY ANNE MARSH
Mary Anne Marsh ist Wahlkampfberaterin und politische Analystin für die US-Demokraten, sie arbeitet als Strategin bei der Bostoner PR-Beratung Dewey Square Group. In nur sechs Monaten halten die ersten US-Bundesstaaten Vorwahlen ab. Wie lautet Ihre Prognose? Werden wir rasch einen klaren Favoriten haben, oder zieht sich das Rennen bis zur Nominierung im Juli? Wir haben seit einiger Zeit ein sehr konsistentes Feld aus Spitzenreitern: Joe Biden, Bernie Sanders, Elizabeth Warren und Kamala Harris. Ich glaube nicht, dass irgendjemand sonst an diese Gruppe herankommen kann. Pete Buttigieg schlägt sich gut, aber die Zeit wird für ihn nicht ausreichen. Unter diesen vier ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Interview, Partei, Wahl, Wahlkampf
Beitrag: "Die größte Gefahr für Joe Biden ist Joe Biden"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 15.08.2019
Wörter: 779
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING