Mehr Ehrlichkeit

Handelsblatt vom 05.08.2019 / Meinung

DATENSCHUTZ BEI SPRACHASSISTENTEN
Patienten, die über Krankheiten reden. Paare, die Krisengespräche führen. Oder auch Dealer, die Drogen verkaufen: Viele Nutzer dürften überrascht sein, was Sprachassistenten in Lautsprechern und Smartphones alles mitschneiden. Noch mehr, wenn sie erfahren, dass Mitarbeiter im Auftrag der Konzerne einige Aufnahmen abhören und transkribieren, wie es jüngst im Fall von Apple bekannt geworden ist. Wer sich mit Technik auskennt, weiß: Dieses Vorgehen ist nötig, um die Systeme zu verbessern. Das Problem ist, dass die Hersteller nicht aufrichtig über die Analyse von Gesprächen informieren. Notwendig ist aber mehr Transparenz und Ehrlichkeit sowie eine explizite Einwilligung durch die Kunden, wie es Apple ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computer, Computertechnik, Computertechnik-Digitaler Assistent, Datenschutz
Beitrag: Mehr Ehrlichkeit
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 05.08.2019
Wörter: 420
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING