Intersport schwenkt um

Handelsblatt vom 05.08.2019 / Der deutsche Mittelstand Unternehmen & Märkte

HÄNDLERVERBUND
Joachim Hofer München Wenn die Kunden nicht mehr in die Läden kommen, dann müssen die Läden zu den Kunden gehen. Eine Erkenntnis, die sich in der Heilbronner Intersport-Zentrale in den vergangenen Monaten durchgesetzt hat. Jahrelang hat die Einkaufsgenossenschaft vergebens gegen Onlinemarktplätze wie Amazon und Ebay gekämpft. Nun schwenkt der Händlerverbund radikal um. Erstmals unterstützt Intersport die Ladenbesitzer aktiv, um ihre Turnschuhe, Shirts und Hosen über die großen Plattformen im Netz anzubieten. "Der Druck im Handel ist weltweit spürbar. Deshalb müssen wir Lösungen präsentieren", sagt Markus Gunnesch, Leiter Unternehmensstrategie von Intersport. Zwei Initiativen startet die Verbundgruppe in diesen Tagen. Mit "Budget ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: E-Commerce, Vertrieb, Amazon.com Inc, Intersport Holding AG
Beitrag: Intersport schwenkt um
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Der deutsche Mittelstand Unternehmen & Märkte
Datum: 05.08.2019
Wörter: 933
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING