Gewinneinbruch bei Rekordreserve

Handelsblatt vom 05.08.2019 / Finanzen & Börsen

BERKSHIRE HATHAWAY
Astrid Dörner New York Warren Buffett findet einfach keine neuen Deals. Seit Jahren ist der Starinvestor auf der Suche nach großen Übernahmen. Doch in Zeiten, in denen die Bewertungen "in den Himmel ragen", wie er im Mai auf der Hauptversammlung seines Konglomerats Berkshire Hathaway kritisierte, will er nicht zuschlagen. Berkshires Cash-Reserven steigen daher unaufhörlich an. Am Ende des zweiten Quartals lagen sie bei 122 Milliarden Dollar - ein neuer Rekord. Für das Unternehmen aus Omaha im US-Bundesstaat Nebraska, zu dem unter anderem eine Versicherungs-, Energie- und Industriesparte sowie rund 80 kleine und mittelständische Firmen gehören, war es ein durchwachsenes Quartal. D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Investmentfonds, Berkshire Hathaway Inc, Buffett, Warren
Beitrag: Gewinneinbruch bei Rekordreserve
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 05.08.2019
Wörter: 652
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING