Merkel kämpft um Wähler im Osten

Handelsblatt vom 16.07.2019 / Wirtschaft & Politik

STRUKTURWANDEL
Moritz Koch Görlitz Angela Merkel, die promovierte Physikerin, stellt eine Frage, nickt und legt die Arme vor der Brust zusammen. Ein Siemens-Mitarbeiter deutet auf einen blauen Container, in dem ein Roboter einen Metallblock zurechtfräst. Schaufeln entstehen hier, aus denen später Rotoren für Gasturbinen gefertigt werden. Die Kanzlerin hat schon viele Fabriken besichtigt. Routine hat sich eingestellt, doch selten war das Signal, das sie mit einem Betriebsbesuch senden wollte, so wichtig wie an diesem Tag in Sachsen. Merkel will zeigen, dass sie die strukturschwachen Regionen Deutschlands nicht im Stich lässt. Dass sie die Entstehung eines deutschen Rostgürtels, wie er in den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Standort, Wirtschaftspolitik, Alternative für Deutschland AfD, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU
Beitrag: Merkel kämpft um Wähler im Osten
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 16.07.2019
Wörter: 713
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING