Sewings riskante Wette

Handelsblatt vom 09.07.2019 / Leitartikel Meinung

LEITARTIKEL
Es ist noch zu früh, um die Leistung von Christian Sewing als Vorstandschef der Deutschen Bank zu bewerten. Für den Augenblick kann man zumindest festhalten, dass Sewing ein Bankchef ist, der Wort hält. Der Ankündigung "harter Einschnitte" auf der Hauptversammlung im Mai hat er Taten folgen lassen. Mit einem radikalen Umbauprogramm versucht Sewing, dem angeschlagenen Geldhaus Zukunftsfähigkeit einzuhauchen. Noch ist völlig unklar, ob sein Plan aufgeht und er die Deutsche Bank von der schleichenden Bedeutungslosigkeit zu neuem Stolz führen kann. Doch es spricht für den Mut und die Autorität Sewings, diese Radikalreform gegen die Besitzstandswahrer durchgesetzt zu haben. Dieser Schritt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Management, Manager-Führungskraft, Rationalisierung und Sanierung
Beitrag: Sewings riskante Wette
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Leitartikel Meinung
Datum: 09.07.2019
Wörter: 722
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING