In der Sanktionsfalle

Handelsblatt vom 09.07.2019 / Wirtschaft & Politik

Mathias Brüggmann, Mahya Karbalaii, Moritz Koch Berlin, Teheran Der Krieg der Worte tobt längst. US-Präsident Donald Trump warnt den Iran, er solle "besser vorsichtig sein". Sein Außenminister Mike Pompeo twittert: "Die jüngste Ausweitung des iranischen Atomprogramms wird zu weiterer Isolation und Sanktionen führen." Und Teheran droht zurück: Sollten die USA und Israel iranische Atomanlagen angreifen, müsse der Iran mit einem Raketenangriff den israelischen Nuklearmeiler Dimona vernichten. So jedenfalls fordert es der einflussreiche Ajatollah Mohammad Ali Movahedi Kermani. Die Nerven liegen blank. Seit einer Woche verstößt der Iran gegen wichtige Auflagen, denen es sich mit dem internationalen Atomabkommen von 2015 unterworfen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Atomwaffen, Außenpolitik mit Land, Außenwirtschaftspolitik, Handelssanktion
Beitrag: In der Sanktionsfalle
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 09.07.2019
Wörter: 693
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING