Der Patron der Tour de France

Handelsblatt vom 09.07.2019 / Familienunternehmen

CHRISTIAN PRUDHOMME
Es ist ein legendärer Moment, jedes Jahr im Juli: Das rote Auto mit der Nummer eins, das vor knapp 200 Radprofis herfährt, der Mann, der zum Dachfenster hinausschaut und mit einer gelben Fahne dem Peloton der Tour de France freie Fahrt gewährt. Am Samstag in Brüssel schwenkte Christian Prudhomme im 13. Jahr die Fahne. Es war der Start eines der größten Sportereignisse der Welt - und das Ende eines auf Höchstleistung getrimmten Prozesses, an dem Millionenbeträge hängen. Gut zwölf Millionen Menschen werden die Etappen am Straßenrand verfolgen, noch mal doppelt so viele vor den Bildschirmen. Verantwortlich dafür ist Tour-Direktor Prudhomme, s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Eventmarketing, Marketing, Radsport, Sportdisziplin
Beitrag: Der Patron der Tour de France
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Familienunternehmen
Datum: 09.07.2019
Wörter: 547
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING