Frankreich will exakte Prüfung

Handelsblatt vom 03.07.2019 / Wirtschaft & Politik

EU-MERCOSUR
Thomas Hanke Paris Die französische Regierung hat keine Kritik am Freihandelsabkommen der EU mit den vier südamerikanischen Mercosur-Staaten. Das bestätigte der Élysée am Dienstag dem Handelsblatt. Am Montag hatte sich Präsident Emmanuel Macron völlig klar geäußert: "So, wie es ist, ist das ein gutes Abkommen." Doch seine Regierungssprecherin äußerte sich am Dienstag in einer Radiosendung weit negativer: "Frankreich ist im Moment nicht bereit, das Abkommen zu ratifizieren." Das wurde als Forderung nach einer inhaltlichen Veränderung des Abkommens verstanden. Der Élysée korrigierte die Äußerung anschließend: "bereit" sei zeitlich zu verstehen. Es beginne zunächst eine detaillierte Prüfung des Textes. Die werde ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Außenwirtschaftspolitik, Freihandelszone, Macron, Emmanuel
Beitrag: Frankreich will exakte Prüfung
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 03.07.2019
Wörter: 400
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING