Fatale Irrtümer

Handelsblatt vom 03.07.2019 / Meinung

IRAN
Was außer warmen Worten und Durchhalteparolen haben EU und Bundesregierung eigentlich unternommen, um das aus ihrer Sicht so wichtige Atomabkommen mit dem Iran zu erhalten? Mehr als ein Jahr, nachdem die USA unter Donald Trump aus dem unilateralen Vertrag einseitig ausgestiegen sind und Persien mit heftigsten Sanktionen überzogen haben, ist es nun endgültig tot. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) bestätigt, dass Teheran seine Ankündigung wahr gemacht hat, mehr Uran anzureichern, als es der Atomvertrag zulässt. Nun werden auch die Europäer wieder auf Sanktionskurs einschwenken. Und der Iran wird im Gegenzug den Marsch in den Atomstaat beschleunigen - ohne Limits. Der Iran ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Atomwaffen, Außenwirtschaftspolitik, Handelssanktion, Internationale Politik
Beitrag: Fatale Irrtümer
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 03.07.2019
Wörter: 417
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING