Eine Frage des Vertrauens

Handelsblatt vom 03.07.2019 / Finanzen & Börsen Geldanlage

INVESTMENTFONDS
Carsten Volkery London Bruno Crastes hatte stets eine besonders hübsche Legende zu seinem Firmennamen parat: Seine Fondsgesellschaft heiße H2O, weil sie so transparent sei wie Wasser, pflegte der in London lebende Franzose zu erzählen. Als die britische Tageszeitung "Financial Times" jedoch kürzlich einen hohen Anteil illiquider Anleihen in sechs H2O-Fonds enthüllte, bekam der Name eine andere Bedeutung: Plötzlich floss das Kapital schneller ab als Wasser. Binnen weniger Tage verloren die Fonds fast sieben Milliarden Euro. Es war bereits der zweite Vorfall dieser Art innerhalb eines Monats in London. Anfang Juni musste der britische Starmanager Neil Woodford seinen "Equity Income Fonds" ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Anlagetipp-Investmentfonds, Börse, Investmentfonds
Beitrag: Eine Frage des Vertrauens
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen Geldanlage
Datum: 03.07.2019
Wörter: 926
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING