Alle gegen Uber

Handelsblatt vom 03.07.2019 / Unternehmen & Märkte

MOBILITÄT
Christoph Kapalschinski Berlin, Hamburg Seichte arabische Rap-Musik beschallt die Passagiere in dem Kleinbus. Immerhin ist der Elektro-Bulli doch noch eingetroffen, wenn auch eine Viertelstunde später als in der App versprochen. Allerdings dreht er zunächst eine sinnlose Runde um einen Büroblock, bevor er seine Fahrt Richtung Hamburger Landungsbrücken fortsetzt, um vier der fünf Fahrgäste zwischendurch abzusetzen. 8,12 Euro kostet die Fahrt mit Volkswagens Ridesharingdienst Moia schließlich - weniger als die Hälfte des Taxipreises, dafür dauerte es aber inklusive Wartezeit doppelt so lang. Die Angebote der deutschen Autohersteller, mit denen sie dem US-Taxidienst Uber Paroli bieten wollen, laufen mühsam an - ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, BMW AG Bayerische Motoren Werke AG, Daimler AG, Moia GmbH
Beitrag: Alle gegen Uber
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 03.07.2019
Wörter: 838
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING