Rettungsplan für NordLB abgesegnet

Handelsblatt vom 24.06.2019 / Finanzen & Börsen

LANDESBANK
Frank M. Drost Berlin Mehrere Anläufe waren gescheitert - jetzt hat es geklappt: Das 3,6 Milliarden Euro schwere Rettungsprogramm für die NordLB, die durch hohe Abschreibungen auf faule Schiffskredite ins Schlingern geraten war, ist am vergangenen Freitag notariell beurkundet worden. Thomas Bürkle, Vorstandsvorsitzender der NordLB, sagte dem Handelsblatt: "Die Unterzeichnung der Grundlagenvereinbarung ist ein wichtiger Schritt für die Kapitalstärkung der NordLB. Wir werden weiter mit Hochdruck daran arbeiten, die Neuaufstellung der Bank voranzutreiben." Konkret geht es um die Grundlagenvereinbarung zur Kapitalstärkung der NordLB, auf die sich die Träger schon vor Monaten verständigt haben. Ergänzt wird die Vereinbarung durch einen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Norddeutsche Landesbank-Girozentrale Nord/LB, S-Finanzgruppe mbH & Co KG, Schröder, Andre
Beitrag: Rettungsplan für NordLB abgesegnet
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 24.06.2019
Wörter: 443
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING