Konkurrenz um Azubis wird härter

Handelsblatt vom 12.06.2019 / Bildung Wirtschaft & Politik

BERUFSAUSBILDUNG
B. Gillmann, H. Anger, G. Waschinski Berlin Die klassische duale Ausbildung verliert seit Jahren tendenziell an Zulauf. Seit 2005 ist die Zahl der Neuazubis in Industrie, Handel und Handwerk um 23 000 auf 495 000 zurückgegangen. In Kliniken, Pflegeheimen, Kitas und Horten hingegen ist sie in dieser Zeit um ein sattes Viertel auf zuletzt fast 180 000 gestiegen. Der Trend dürfte anhalten, denn die Politik macht diese Berufe nun zusätzlich attraktiv: Auch für Azubis in Gesundheit und Erziehung soll ein Lehrlingslohn normal werden. Bislang müssen sie stattdessen selbst Schulgeld zahlen. Trotzdem mangelt es an Fachkräften: 2018 waren allein in der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Berufsausbildung, Dercks, Achim, Giffey, Franziska, Spahn, Jens
Beitrag: Konkurrenz um Azubis wird härter
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Bildung Wirtschaft & Politik
Datum: 12.06.2019
Wörter: 728
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING