Revolution am Himmel

Handelsblatt vom 17.05.2019 / Unternehmen & Märkte

Jens Koenen, Sebastian Matthes Frankfurt, Düsseldorf Die Ziele sind ambitioniert: Das Flugtaxi-Start-up Lilium aus Wessling bei München will in den nächsten Jahren nicht nur einen selbst entwickelten Mini-Jet auf den Markt bringen. Das junge Unternehmen will seine Flugzeuge ab 2025 auch selbst betreiben und eine Art Taxidienst für die Luft anbieten. Das sagte Daniel Wiegand, Mitgründer und CEO des Jungunternehmens, dem Handelsblatt: "Unsere Kunden haben dann die Lilium-App auf dem Smartphone, die ihren Standort kennt, ihnen den Weg zum nächsten Landeplatz zeigt, und einen Platz im Jet reserviert." Dass es die umtriebigen Entwickler ernst meinen, zeigte sich am Donnerstag. Die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Unternehmensgründung, Airbus Group SE (EADS), Boeing Co
Beitrag: Revolution am Himmel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 17.05.2019
Wörter: 1070
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING