Massenhaft Minuszinsen

Handelsblatt vom 17.05.2019 / Finanzen & Börsen

Jakob Blume Frankfurt Es ist eine fundamentale Regel der Finanzwelt, die derzeit außer Kraft gesetzt ist: Wer sich Geld leiht, muss es vollständig zurückzahlen. Tatsächlich werden viele Staaten und einige große Unternehmen derzeit dafür bezahlt, dass sie sich verschulden. Die ausstehenden Anleihen, die eine negative Rendite abwerfen, haben weltweit ein Volumen von 10,6 Billionen Dollar erreicht. Das ist der höchste Stand seit 2016. Besonders extrem ist die Situation in der Euro-Zone: Rund drei Viertel aller ausstehenden Staatsanleihen wirft negative Erträge ab. Selbst ehemalige Krisenländer wie Spanien oder Portugal müssen auf Bonds mit bis zu dreijähriger Laufzeit keine Zinsen zahlen. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Anleihe, Anleiheart, Anleihemarkt
Beitrag: Massenhaft Minuszinsen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 17.05.2019
Wörter: 1355
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING