Zum Scheitern verurteilt

Handelsblatt vom 16.05.2019 / Meinung

THERESA MAY
Die britische Premierministerin Theresa May wagt den vierten Anlauf: Anfang Juni soll das Unterhaus erneut über den EU-Ausstiegsvertrag abstimmen, diesmal in Form eines Brexit-Gesetzentwurfs. Würde er verabschiedet, wäre der geordnete Brexit gesichert. Die EU hatte die Frist im April für den Austritt um ein halbes Jahr auf den 31. Oktober verlängert. Bei der ersten Abstimmung im Januar hatte May mit 230 Stimmen Unterschied verloren, beim zweiten Mal mit 149, beim dritten Mal Ende März mit 58. Daraufhin änderte sie ihre Taktik und begann Gespräche mit der Labour-Opposition, um eine überparteiliche Mehrheit zu finden. Sie hofft, dass die erwartete Schlappe bei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat, Partei, Conservative and Unionist Party Tory Party Tories, Labour Party Labour Partei
Beitrag: Zum Scheitern verurteilt
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 16.05.2019
Wörter: 432
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING