STIMMEN WELTWEIT

Handelsblatt vom 16.05.2019 / Meinung Stimmen weltweit

Die italienische Tageszeitung "La Repubblica" schreibt zu den zunehmenden Spannungen zwischen den USA und dem Iran : Zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran ist eine Eskalation aus Drohungen, plakativen Gesten, einigen terroristischen Handlungen, "Kriegsspielen" und Angriffssimulationen losgebrochen. (...) Man muss das Informationsleck über Kriegspläne, die das Pentagon Trump unterbreitet hat, wohl zum Bereich des stattfindenden Psychokriegs zählen. Die Indiskretionen, die der "New York Times" von Quellen aus dem Militär anvertraut wurden, sprechen von 120 000 amerikanischen Soldaten, die im Mittleren Osten im Falle eines Konflikts mit dem Iran mobilisiert werden könnten. (...) Die Zahl (.. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: STIMMEN WELTWEIT
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung Stimmen weltweit
Datum: 16.05.2019
Wörter: 419
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING