Populistisches Korrektiv

Handelsblatt vom 16.05.2019 / Gastkommentar

In den USA stehen große Konzerne unter Beschuss. Amazon hat seine Pläne für ein neues Hauptquartier im New Yorker Stadtteil Queens angesichts starker Widerstände aufgegeben. Lindsey Graham, republikanischer US-Senator für den Bundesstaat South Carolina, äußert Bedenken hinsichtlich der unangefochtenen Marktposition von Facebook, während seine demokratische Senatskollegin Elizabeth Warren aus Massachusetts die Zerschlagung des Unternehmens fordert. Solche Vorschläge mögen im Land des freien Marktkapitalismus deplatziert erscheinen, aber genau diese Debatte ist in Amerika notwendig. In der Geschichte des Landes waren es die Kritiker des Kapitalismus, die sein Funktionieren sicherstellten, weil sie gegen die Konzentration wirtschaftlicher Macht und den damit verbundenen politischen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaftspolitik, Marktwirtschaft, Wirtschaftspolitik, USA
Beitrag: Populistisches Korrektiv
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Gastkommentar
Datum: 16.05.2019
Wörter: 658
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING