Die Stechuhr lässt sich zähmen

Handelsblatt vom 16.05.2019 / Leitartikel Meinung

LEITARTIKEL
Arbeit ist das halbe Leben, sagt ein altes Sprichwort. Und über dieses halbe Leben soll künftig genauer Buch geführt werden, wenn es nach dem Europäischen Gerichtshof geht. Jede Stunde Arbeit soll künftig exakt aufgezeichnet werden. Diese Hausaufgabe haben die Luxemburger Richter den nationalen Gesetzgebern mit auf den Weg gegeben. Die Gewerkschaften sehen das Ende des "Zeitdiebstahls" kommen - die Arbeitgeber den Untergang des Abendlands, wenn in jedem Betrieb nun die Stechuhr Einzug halten muss. Aber ist die Aufregung gerechtfertigt? Für knapp jeden zweiten Arbeitnehmer gilt schon heute eine betriebliche Zeiterfassung. Oft ist es der Schichtplan, der hier das Arbeitsleben bestimmt. K ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Arbeitnehmer, Arbeitsmarkt, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht
Beitrag: Die Stechuhr lässt sich zähmen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Leitartikel Meinung
Datum: 16.05.2019
Wörter: 753
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING