Die fetten Jahre sind vorbei

Handelsblatt vom 16.05.2019 / Unternehmen & Märkte

BMW
Markus Fasse, Siegfried Hofmann München, Frankfurt Der 25. September 2018 war eine Zäsur für BMW. Erstmals nach zehn Jahren musste der Konzern eine Gewinnwarnung aussprechen. Schuld haben erst einmal andere: Weil die VW-Tochter Audi anders als BMW ihre Modellpalette nicht rechtzeitig für den neuen Abgasstandard WLTP zertifiziert hatte, verschleuderte der Konkurrent im Vorfeld der Umstellung 2018 seine Produktion. Hinzu kamen Strafzölle in China, die den Import von BMW-Geländewagen aus den USA verteuerten, und ein Rückruf in Korea wegen einer Serie von Motorbränden. Aber Finanzchef Nicolas Peter übt zu Recht auch Selbstkritik: "Unsere Performance 2018 entspricht nicht unserem hohen Anspruch", räumte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktie, Anlage, Anlagetipp-Aktie, Kraftfahrzeug
Beitrag: Die fetten Jahre sind vorbei
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 16.05.2019
Wörter: 2596
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING