Sorgenkind Deutschland

Handelsblatt vom 15.04.2019 / Wirtschaft & Politik

Jan Hildebrand, Annett Meiritz Washington Der Abwärtstrend der deutschen Wirtschaft begleitet Olaf Scholz (SPD) nach ganz oben. Der Bundesfinanzminister steht auf der Dachterrasse des Internationalen Währungsfonds (IWF), 12. Etage, hinter ihm schimmert in der Ferne die Kuppel des Washingtoner Kapitols. Der SPD-Vizekanzler will über die globale Mindestbesteuerung von großen Konzernen sprechen, ein Herzensthema. Doch dann kommt wieder diese Frage: "Steht Deutschland vor einer ökonomisch unsicheren Zukunft, so wie es das Magazin ,Business Week′ titelt, Herr Scholz?" "Deutschland ist ein global wirtschaftlich erfolgreiches Land", beharrt der Finanzminister. Der aktuelle Schwächeanfall der deutschen Wirtschaft war bei der IWF-Frühjahrstagung ein viel ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenhandel, Außenhandel mit Land, Konjunktur, Protektionismus
Beitrag: Sorgenkind Deutschland
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 15.04.2019
Wörter: 1002
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING