Hetzjagd ums Klimaziel

Handelsblatt vom 15.04.2019 / Meinung

MOBILITÄT
Wie heißt es so schön bei der Hetzjagd? Den Letzten beißen die Hunde! Die Gejagten sind dieser Tage die deutschen Autohersteller und die Regierung Merkel, die beide seit Jahren die nötige Ernsthaftigkeit vermissen lassen, die Kohlendioxidemissionen im Verkehrssektor derart zu senken, dass es 2030, wie politisch zugesagt, satte 42 Prozent weniger sind als noch 1990. Das Klimaziel steht, wer es verpasst, muss empfindliche Strafen zahlen. Was also tun? Über Jahre hat es die Politik versäumt, derart in das Verkehrssystem zu investieren, dass die Menschen in Städten gern mit dem Fahrrad fahren oder Pendler entspannt die Bahn und den Nahverkehr nutzen. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Autotechnik, Elektroauto, Kraftfahrzeug, Straßenverkehr
Beitrag: Hetzjagd ums Klimaziel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 15.04.2019
Wörter: 440
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING