Die Hürden für den Netzausbau

Handelsblatt vom 15.04.2019 / Unternehmen & Märkte

MOBILFUNKSTANDARD
Stephan Scheuer Wien Als Thomas Arnoldner in Wien auf die Bühne trat, geriet er ins Schwärmen. "Mit 5G revolutionieren wir unsere Netze", sagte der Chef von Österreichs größtem Netzbetreiber A1 Telekom Austria. Wie einst das iPhone unser Leben verändert habe, könne nun die Einführung des neuen Mobilfunkstandards neue Möglichkeiten eröffnen. Der neue Standard reduziere den Energieverbrauch massiv, sagt Arnoldner auf der Digitalmesse 4Gamechangers. So könnte es künftig bei vernetzen Geräten möglich sein, dass nur noch alle paar Jahre eine Batterie getauscht werden müsse. Zudem ließen sich viel mehr Produkte mit dem Netz verbinden. Arnoldner blickte nach vorne. Denn er konnte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Netztechnik, Telekommunikation, Übertragungstechnik, Huawei Technologies Co Ltd
Beitrag: Die Hürden für den Netzausbau
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 15.04.2019
Wörter: 680
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING