"Gemeinsam können wir den Chinesen Paroli bieten"

Handelsblatt vom 15.04.2019 / Unternehmen & Märkte

GIUSEPPE VITA
In Berlin gebe es mehr gute italienische Restaurants als an seinem Wohnort Mailand, hat Giuseppe Vita einmal gesagt. Das sollte natürlich seiner zweiten Heimat schmeicheln. Das Zitat sagt aber auch viel aus über den Grenzgänger zwischen den Kulturen. Vita ist Diplomat. Er gilt als Erklärer zweier Nationalitäten, die sich lieben, wie er sagt, die aber auch so manche Beziehungskrise durchstehen müssen. Am 17. April tritt der langjährige Chef des Pharmakonzerns Schering von der Bühne ab. Zum letzten Mal leitet der 83-Jährige die Hauptversammlung der Axel Springer SE. Seine Koffer sind gepackt, sein Dienstbüro hoch oben im Springer-Hochhaus mit dem schönen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Interview, Management, Vorstand und Aufsichtsrat, Axel Springer SE
Beitrag: "Gemeinsam können wir den Chinesen Paroli bieten"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 15.04.2019
Wörter: 1602
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING