3.8 Umstrukturierung bei Blackrock | Handelsblatt
 

Umstrukturierung bei Blackrock

Handelsblatt vom 03.04.2019 / Finanzen & Börsen

VERMÖGENSVERWALTER
Astrid Dörner New York Larry Fink bereitet sein Unternehmen auf schwierige Zeiten vor. Der Chef des weltgrößten Vermögensverwalters Blackrock kündete am Dienstag einen weitreichenden Management-Umbau an. Im Zentrum steht dabei das Geschäft rund um alternative Investments, vor allem Private-Equity- und Hedgefonds-Strategien, das derzeit einer der lukrativsten Bereiche der Wall Street ist. Neuer Chef dieser Sparte wird Edwin Conway, wie aus einem Memo hervorgeht, das laut US-Medien am Dienstag an die Mitarbeiter versendet wurde. Zum ersten Mal wird die Sparte auch mit einer eigenen Gruppe von Mitarbeitern versehen, die sich ganz auf dieses Geschäft konzentrieren können, das besonders wegen der hohen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Anlageberatung, Investmentfonds, Management
Beitrag: Umstrukturierung bei Blackrock
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 03.04.2019
Wörter: 516
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING