3.8 STIMMEN WELTWEIT | Handelsblatt
 

STIMMEN WELTWEIT

Handelsblatt vom 03.04.2019 / Meinung Stimmen weltweit

Zum Brexit-Streit in Großbritannien schreibt der Londoner "Guardian": Theresa May hat versucht, beide Flügel (in ihrer Partei) mit ihrem Brexit-Deal zusammenzuhalten. Dreimal gelang es jedoch nicht, genügend ihrer eigenen Abgeordneten zu überzeugen; auf beiden Seiten gab es Widerstand. Anstatt das EU-Referendum (von 2016) als einen Fehler anzusehen, der sich mithilfe kluger Ratschläge und vernünftiger Debatten beheben lässt, haben sich viele Konservative völlig irrational verhalten. Es scheint keine Limits für das zu geben, was die Fanatiker vom Rest der Welt an Entgegenkommen für Brexit-Großbritannien erwarten. In ihrer Vorstellung werden die Nationen Schlange stehen, um uns Handelsvorteile sowie den Zugang zu ihren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: STIMMEN WELTWEIT
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung Stimmen weltweit
Datum: 03.04.2019
Wörter: 406
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING