3.8 Senf für die Welt | Handelsblatt
 

Senf für die Welt

Handelsblatt vom 03.04.2019 / Familienunternehmen

MICHAEL DURACH
Katrin Terpitz Unterhaching Die Currywu rst der VW-Kantine ist Legende. Rund sieben Millionen Stück werden im Jahr verzehrt - Besucher kommen dafür von weit her nach Wolfsburg. Im August wurde der Curryketchup gewechselt, nach vielen Verköstigungen kam erstmals die Firma Develey Senf und Feinkost zum Zuge - ausgerechnet ein Hersteller aus Bayern. Die Soße schmeckte anders als die alte, "brannte eher auf der Zungenspitze als im Rachen", empörten sich Fans. Einige sprachen in Anlehnung an Dieselgate schon von "Ketchupgate". "Unser Original-VW-Curry-Ketchup ist ein ganz scharfer Flitzer", erklärt Develey-Chef Michael Durach mit rollendem R. Das Problem zu Beginn: Die Zutaten hatten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gewürz, Lebensmittel, Management, Manager-Führungskraft
Beitrag: Senf für die Welt
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Familienunternehmen
Datum: 03.04.2019
Wörter: 1035
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING