3.8 Die bislang schwierigste Maas-Mission | Handelsblatt
 

Die bislang schwierigste Maas-Mission

Handelsblatt vom 03.04.2019 / Wirtschaft & Politik

Eva Fischer, Moritz Koch, Annett Meiritz Brüssel, Berlin, Washington Für seine bisher wohl schwierigste Mission als Außenminister hat Heiko Maas von seiner Partei aufmunternde Worte mit auf den Weg bekommen. "Ich rate zu Selbstbewusstsein", sagte Fraktionsvize Rolf Mützenich dem Handelsblatt kürzlich. "Was Deutschland nach dem Ende des Kalten Kriegs geleistet hat, ist beachtenswert." Ob das hilft? Die Sozialdemokraten stehen mit ihrer Sicht der Dinge international ziemlich allein da. Wenn Maas am Mittwoch und Donnerstag mit ihnen in Washington zusammentrifft, um das 70-jährige Bestehen der Nato zu würdigen, wird er sich von Deutschlands Partnerländern einiges anhören müssen. Vor allem Amerikaner ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Rüstungsausgaben, Verteidigungspolitik, NATO North Atlantic Treaty Organization, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD
Beitrag: Die bislang schwierigste Maas-Mission
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 03.04.2019
Wörter: 1184
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING