Viel Pathos, wenig Verbindliches

Handelsblatt vom 23.01.2019 / Wirtschaft & Politik

DEUTSCH-FRANZÖSISCHE FREUNDSCHAFT
Julian Olk Aachen Emmanuel Macron hat an diesem Dienstag mehr nach Aachen mitgebracht, als ihm lieb sein kann. Während im Aachener Rathaus feierlich der neue deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet wird, ist auf dem Vorplatz von Harmonie keine Spur. Etwa 120, offenbar vornehmlich deutsche Demonstranten in gelben Westen protestieren dort lautstark gegen die Politik von Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Viele tragen Aufschriften der Organisation "Aufstehen" von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht auf der Brust. Sie skandieren "Volksverräter" oder "Merkel muss weg". Im Krönungssaal des Rathauses kriegen die Beteiligten davon nichts mit. Die Gewölbedecke ist meterhoch und geschwungen, Verzierungen im Stile römischer Architektur schmücken ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Europapolitik, Macron, Emmanuel, Merkel, Angela
Beitrag: Viel Pathos, wenig Verbindliches
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 23.01.2019
Wörter: 761
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING