Große Komplexität

Handelsblatt vom 23.01.2019 / Finanzen & Börsen Geldanlage

Ingo Narat Frankfurt Eine Branche startet durch. Diesen Eindruck ver mittelt der Blick auf die europäischen Fondshäuser. Im vergangenen Jahr ist zum ersten Mal seit langer Zeit in Europa die Zahl der Fonds wieder angestiegen. Unter dem Strich gab es 183 zusätzliche Produkte. In den Vorjahren war das Angebot stetig geschrumpft (siehe Grafik). Diese Zahlen hat das Researchhaus Lipper dem Handelsblatt zur Verfügung gestellt. Es sind die Netto-Veränderungen im Gesamtangebot, das heißt die Neuauflagen abzüglich der Fusionen und Schließungen. "Nach der Finanzkrise wurden viele Fonds dichtgemacht, das hat sich in den letzten zwei Jahren abgeschwächt, die Anbieter sind raus aus ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlage, Anlagetipp-Investmentfonds, Investmentfonds, DWS Group GmbH & Co KGaA
Beitrag: Große Komplexität
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen Geldanlage
Datum: 23.01.2019
Wörter: 765
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING