Erstaunlich oft richtige Prognosen

Handelsblatt vom 23.01.2019 / Finanzen & Börsen

CHARTTECHNIKER UND FUNDAMENTALANALYSTEN
Brutalste Warnsignale" lautete am 18. Januar 2018 die Schlagzeile in der Geldanlage dieser Zeitung. Sie bezog sich auf die Kernaussage vier technischer Analysten, die das Handelsblatt zum Dax für das Jahr 2018 befragt hatte. Der Tenor lautete: Der Dax steigt noch kurz weiter, "doch dann drohen schwere Rückschläge". Die vier Experten behielten recht, genauso wie im Jahr davor, als sie einen prozentual zweistelligen Sprung auf über 13 000 Punkte vorhergesagt hatten. Mehr noch: 25 Prozent legte der Dax 2013 zu - und dieselben vier Charttechniker sagten daraufhin im Handelsblatt ein gutes Aktienjahr 2014 vorher. Sie behielten erneut recht. Genauso wie ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktie, Aktienanalyse, Aktienanalyse-allgemein, Anlage
Beitrag: Erstaunlich oft richtige Prognosen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 23.01.2019
Wörter: 512
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING