"Wir erleben eine geopolitische Rezession"

Handelsblatt vom 22.01.2019 / Spezial

IAN BREMMER
Globalisten sind nicht gut gelitten im Trump-Zeitalter des Nationalismus. Ian Bremmer gehört zu jenem Menschenschlag, der stets über den Tellerrand des eigenen Landes hinausblickt. Der 49-jährige Amerikaner reist kreuz und quer über den Globus, um seinen Finger möglichst nah am Puls der Zeit zu halten. Heute berät er den Präsidenten Ruandas, morgen diskutiert er mit Topmanagern über die Weltlage, und übermorgen erklärt er seinem Publikum in den sozialen Medien die Welt in 60 Sekunden. Selten ist der Rat des gut vernetzten Schnellund Vieldenkers so gefragt wie heute, da es nur so von geopolitischen Krisen wimmelt. "Die Welt ist ohne Führung", k ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaftspolitik, Interview, Nationalismus, Weltwirtschaft
Beitrag: "Wir erleben eine geopolitische Rezession"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Spezial
Datum: 22.01.2019
Wörter: 1833
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING