Übergriffig und unverzichtbar

Handelsblatt vom 22.01.2019 / Wirtschaft & Politik

EUROPÄISCHE UNION
Till Hoppe Brüssel Kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) machen 99 Prozent aller Betriebe in der EU aus, sie stehen für rund zwei Drittel der Beschäftigten. Gerade Mittelständler aber tun sich schwer mit den zahlreichen Verordnungen und Richtlinien, die die EU-Gesetzgebungsmaschinerie ausspuckt - es fehlt ihnen oft an der nötigen Expertise. "Viele KMU nehmen die Europäischen Union als überregulierend wahr", berichtet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK). So bereite etwa die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) etlichen Betrieben große Schwierigkeiten. In seinem neuen Positionspapier zur europäischen Politik fordert der Verband daher, die Interessen des Mittelstands stärker zu berücksichtigen. So solle die EU-Kommission ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lobby, Mittelstand, Wirtschaftspolitik, Deutscher Industrie- und Handelskammertag DIHK
Beitrag: Übergriffig und unverzichtbar
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft & Politik
Datum: 22.01.2019
Wörter: 445
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING