Im Auftrag der Nachfolgerin

Handelsblatt vom 15.01.2019 / Meinung

CDU
Die meist gestellte Frage seit dem Krönungsparteitag der CDU im Dezember lautet: Was ändert sich eigentlich mit der neuen Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, die doch zuvor schon fast ein Jahr als Generalsekretärin so etwas wie die kommissarische CDU-Chefin unter Angela Merkel war. Fünf Wochen später zeichnet sich ab: einiges. Die Union unternimmt den Versuch, sich aus der Regierung heraus zu erneuern, um nahtlos auch die nächste Kanzlerin zu stellen. Getrieben von den bevorstehenden Wahlen in diesem Jahr bleibt dazu allerdings nicht viel Zeit. Es gilt, den Siegeszug der AfD nicht nur bei der Europawahl im Mai zu stoppen, sondern auch die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Partei, Regierung, Wahl
Beitrag: Im Auftrag der Nachfolgerin
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 15.01.2019
Wörter: 456
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING