Der US-Boom geht zu Ende

Handelsblatt vom 15.01.2019 / Tagesthema

Katharina Kort, Ulf Sommer New York, Düsseldorf Apple hat die Richtung bereits vorgegeben: Nach vielen erfolgreichen Jahren wird 2019 für die US-Konzerne rau. Anfang Januar korrigierte der iPhone-Hersteller seine Umsatzprognose für das abgelaufene Quartal deutlich nach unten. Da sich die neuen Smartphones doch nicht so gut verkaufen wie erhofft, rechnet Apple nur noch mit 84 Milliarden Dollar Umsatz statt mit 89 bis 93 Milliarden Dollar wie zuvor prognostiziert. Die Konsequenz: Anleger schickten die Apple-Aktie zehn Prozent nach unten. Auch bei anderen Unternehmen läuft das Geschäft nicht mehr so wie erwartet. Fedex warnte im Dezember, dass sich der globale Handelsstreit auf ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktienmarkt, Kapitalmarkt, Konjunktur, Unternehmensgewinn
Beitrag: Der US-Boom geht zu Ende
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Tagesthema
Datum: 15.01.2019
Wörter: 1205
Preis: 4.52 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING