3.8 EZB stellt Bank unter Zwangsverwaltung | Handelsblatt
 

EZB stellt Bank unter Zwangsverwaltung

Handelsblatt vom 03.01.2019 / Finanzen & Börsen

ITALIEN
Regina Krieger Rom Es ist eine doppelte Premiere zum Jahresbeginn: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Banca Carige aus Genua am Mittwoch unter Zwangsverwaltung gestellt. Es ist das erste Mal, dass die Notenbank mit derart drastischen Mitteln in Italien eingreift, und es ist die erste Amtshandlung des Italieners Andrea Enria, der seit dem 1. Januar an der Spitze der Bankenaufsicht der EZB steht. Die Entscheidung der Notenbank schürt die Angst vor einem Wiederaufflammen der italienischen Bankenkrise, entsprechend negativ fiel die Reaktion der Investoren aus. Der italienische Bankenindex fiel zeitweise um 2,8 Prozent, der Index für die Banken der Euro-Zone ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Bankenaufsicht, Banca Carige SpA Cassa din Genova e Imperia, Europäische Zentralbank EZB
Beitrag: EZB stellt Bank unter Zwangsverwaltung
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen & Börsen
Datum: 03.01.2019
Wörter: 721
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING