Pressearchiv > Handelsblatt > 19.05.2014 > Wachstum um jeden erdenklichen Preis...
Logo Handelsblatt

Wachstum um jeden erdenklichen Preis

Handelsblatt vom 19.05.2014 / Unternehmen & Märkte

Es ist ein neues Kapitel im Umbruch der amerikanischen Medienlandschaft. Seit Wochen kursieren in den USA unbestätigte Berichte über einen Zusammenschluss des Telekommunikationskonzerns AT & T und des Satellitenfernsehen-Anbieters DirecTV. Nun ist der Deal offenbar unter Dach und Fach. Noch am Sonntag wollten die Verwaltungsräte der beiden Unternehmen ihre Zustimmung geben, wie US-Medien am Wochenende übereinstimmend berichten. AT & T lässt sich DirecTV 50 Milliarden Dollar kosten. Der Konzern verspricht sich von der Expansion ins Fernsehgeschäft, seine Wettbewerbsposition zu stärken. So will AT & T seinen Kunden künftig Internet-, Handy-, Festnetz- und TV-Dienste aus einer Hand anbieten können. Das Internet ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wachstum um jeden erdenklichen Preis erschienen in Handelsblatt am 19.05.2014, Länge 337 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,07 €

Metainformationen

Beitrag: Wachstum um jeden erdenklichen Preis
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 19.05.2014
Wörter: 337
Preis: 4,07 €
Schlagwörter: Fernsehen , Rundfunk , Mergers & Acquisitions M & A , DIRECTV Group Inc
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH