Pressearchiv > Handelsblatt > 19.05.2014 > Denkpause ist überfällig...
Logo Handelsblatt

Denkpause ist überfällig

Handelsblatt vom 19.05.2014 / Meinung

SCHWEIZ Die Schweizer gehen mal wieder ihren eigenen Weg. Und in diesem Fall ist es gut so. Anders als in Deutschland haben die Wähler mit großer Mehrheit die Einführung eines gesetzlich geregelten Mindestlohns verworfen. Mit umgerechnet 3 300 Euro wäre der geforderte Mindestlohn höher als der Durchschnittslohn in Italien gewesen. Der Standort Schweiz kann dieses wirtschaftsfreundliche Votum dringend gebrauchen. In den vergangenen 15 Monaten ist eine Reihe von Initiativen vom Volk angenommen worden, die Investoren an den Standortvorteilen ernsthaft zweifeln lassen. Allen voran hat die Annahme der Einwanderungsinitiative am 9. Februar in der Wirtschaft wahre Schockwellen ausgelöst, die bis heute noch ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Denkpause ist überfällig erschienen in Handelsblatt am 19.05.2014, Länge 434 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,07 €

Metainformationen

Beitrag: Denkpause ist überfällig
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 19.05.2014
Wörter: 434
Preis: 4,07 €
Schlagwörter: Auslandsinvestition nach Land , Auslandsinvestition , Löhne und Gehälter , Volksbegehren
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH