Das Großstadtlabor wird erwachsen

Handelsblatt vom 19.05.2014 / Unternehmen & Märkte

CAR2GO
Beim Testlauf des Angebots vor fünf Jahren waren Branchenkenner skeptisch. Inzwischen gilt car2go ungeachtet einer peinlichen Datenstörung am vergangenen Freitag - die Autos warten für drei Stunden offline, Kunden konnten sie weder mieten noch abschließen - als Taktgeber im Markt für flexibles Kurzzeitmieten, Carsharing genannt. Die Tochter des Autokonzerns Daimler, der mit 75 Prozent die Mehrheit hält, und des Autovermieters Europcar bietet weltweit gut 11 000 weiß-blau gehaltene zweisitzige Smart-Modelle in 25 Städten an. Diese können frei im Innenstadtgebiet genutzt werden. "In manchen Städten wie Vancouver explodiert die Nachfrage förmlich", sagte Ola Källenius, Vertriebschef von Mercedes-Benz Cars, dem Handelsblatt. "Mehr ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug , car2go GmbH, Källenius, Ola, Keppler, Roland
Beitrag: Das Großstadtlabor wird erwachsen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen & Märkte
Datum: 19.05.2014
Wörter: 411
Preis: 4,07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING