Preisgekrönte britische Modedesignerin mit dem Gespür fürs Geldverdienen

Handelsblatt vom 15.12.2010 / Namen des Tages

EMMA HILL
Katharina Slodczyk London Gerade mal fünf Jahre ist es her, da hat ihre Welt in Trümmern gelegen: Emma Hill war arbeitslos, schwanger, und ihr Freund hatte sie gerade verlassen. Sie wird später nicht viele Worte über diese harte Zeit verlieren, nur so viel: "Ich erinnere mich an den ersten Tag, als ich mit meinem Baby aus dem Krankenhaus kam: Ich konnte mich bis fünf Uhr nachmittags nicht aufraffen, mich anzuziehen." Sie beschließt, dass ihr so etwas nicht noch mal passiert. Heute ist Emma Hill Chefdesignerin bei dem britischen Luxusmodehersteller Mulberry, und ihren Kreationen hat das Unternehmen einen beispiellosen Aufstieg ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Preisgekrönte britische Modedesignerin mit dem Gespür fürs Geldverdienen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 15.12.2010
Wörter: 399
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING