Die Exklusivität entscheidet über den Erfolg einer Marke. Das zeigt der Textilhersteller Lacoste, der genau diese verloren hat

Handelsblatt vom 15.12.2010 / Unternehmen und Märkte

Tumminellis Designkritik
Eine gute Marke will begehrt und geliebt werden und zwar von aller Welt. Doch ihre Bestimmung finden Marken darin, sich abzugrenzen. Am einfachsten geschieht dies durch den Preis: bietet man Teures, kann nur ein Reicher zugreifen. So was nennt man Luxus, wobei nach diesem Prinzip viele Luxusmarken längst kein Luxus mehr sind, reicht doch ein Parfum, ein Schlüsselanhänger oder eine Krawatte für einhundert Euro als Eintrittskarte in ihre Welt. Wenn dann jeder zweite im Dorf begehrte Logos vorzeigen kann, ist von Luxus keine Rede mehr. Denn Luxus heißt nicht teuer, sondern exklusiv. Die Kunst des Exklusiven liegt darin, den Markt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Die Exklusivität entscheidet über den Erfolg einer Marke. Das zeigt der Textilhersteller Lacoste, der genau diese verloren hat
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 15.12.2010
Wörter: 456
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING